Luftikus

indoor goes outdoor

Direkt in der Natur, bestenfalls mitten in den Bergen, fühlt sich der wahre Kletterer am meisten Zuhause. Um von der Halle an den Fels zu wechseln, braucht es aber nicht nur den Drang in die frische Luft. Es gibt einige Unterschiede in Technik und Sicherung, die wir in diesem Kurs in den Klettergärten Vorarlbergs gerne erproben.

Inhalt

  • Standbau/Umbau
  • Abseilen
  • Materialkunde
  • Sicherungstheorie

Voraussetzungen
Vorstieg im 4. bis 5. Grad.
eigenes Material wie Gurt, Schuhe, Sicherungsgerät, Bandschlinge, 2 Schrauber und Helm vom Vorteil

Teilnahme
2×3 Stunden, eigene Ausrüstung, 3 bis 6 Personen

Ort
in einem Klettergarten wie Koblach, Pocksberg, Nofels. Wird bei der Kursbuchung bekannt gegeben.

Preis
€ 95,-

Felsenbeißer

Geh mit raus.
Du warst schon ein paar mal am Fels klettern, möchtest gerne mal was neues oder schwereres klettern? Wir gehen mit dir in den Klettergarten, suchen entsprechende Routen aus und geben dir die besten Tips und Tricks für deinen Aufstieg. Hier kannst du dein Auge für den richtigen Schwierigkeitsgrad stärken und bekommst zudem mehr Routine fürs Felsklettern.

Treffpunkt
beim jeweiligen Klettergarten, genaueres wird vor dem Kurs besprochen

Inhalt

  • richtiges Verhalten im Klettergarten
  • Kletterführer& Routen
  • Vorstieg am Fels
  • Stürzen am Fels
  • Materialkunde

Anforderungen

  • Fortgeschrittene Kletterkenntnisse – Vorstieg im 6. Schwierigkeitsgrad
  • Material (Seil, Gurt, Schuhe, Selbstblockierendes Sicherungsgerät, Express, 2 Schrauber&Bandschlinge, Helm, Magnesium)

Teilname
3 Stunden, 2-6 Personen

Preis
€ 65,- pro Person


Individuelles Coaching!

Inhalt
zum Beispiel Techniktraining, Taktik, Sturztraining, Trainingsplan oder das richtige Training für deine Ziele

Voraussetzungen
Routine im Klettern und/oder Bouldern, Motivation

Kontakt
barbara@sportkletterlehrer.at